Praxisanleiter (m/w/d) für unser IPAFuN-Projekt

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberKliniken Dritter Orden gGmbH
Postleitzahl
OrtMünchen
BundeslandBayern
Gepostet am28.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?
Befristet?-

Stellenbeschreibung

View job herePraxisanleiter (m/w/d) für unser IPAFuN-Projekt

Voll- oder Teilzeit
Menzinger Str. 44, 80638 München, Deutschland
Mit Berufserfahrung
21.06.24

Sie wünschen sich einen attraktiven Arbeitsplatz und die Gesundheit der Menschen liegt Ihnen am Herzen,....
... dann werden Sie Teil der Kliniken Dritter Orden gGmbH an ihrem Standort in München. Über 2 000 Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie! Bereits seit über 120 Jahren ist es täglich unser Ziel, für die Gesundheit unserer großen und kleinen Patienten alles zu geben.
Auch heute bewegen wir uns als attraktiver Arbeitgeber in einem starken und wachsenden Klinikverbund am Puls der Zeit, bieten Ihnen langfristig durch stetige Weiterbildungsmöglichkeiten berufliche Perspektiven und gewährleisten so eine hohe Qualität unserer Arbeit.
Für unser, von der Regierung von Oberbayern gefördertes, IPAFuN-Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Praxisanleiter (m/w/d) für die Neonatologie
in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 75%)

Das Konzept Interprofessionelle Ausbildung Früh- und Neugeborene (IPAFuN) zielt darauf ab, Auszubildende der Pflege und Studierende der Medizin mit der klinischen Versorgung neonatologischer Patienten umfassend und unter engmaschiger Anleitung und Aufsicht zu betrauen.
Im therapeutischen Team werden Patienten umfassend von den Auszubildenden zusammen mit Studenten behandelt und betreut- unter der kontinuierlichen Begleitung von pflegerischen und ärztlichen Praxisanleitern.
Neben dem Erlangen von Sicherheit, Umsicht und Kompetenz im eigenen Handeln durch professionelle Begleitung und interprofessionellen Austausch in Realsituationen, liegt ein großer Fokus auf dem Erlernen der Gesprächsführung mit Angehörigen und der Kommunikation im Team. Dazu soll neben der täglichen gemeinamen Visite eine Teamreflexion stattfinden, in welcher die Interaktion der Teammitglieder untereinander sowie von Eltern, anderen Mitarbeitenden der Station und Vorgesetzten thematisiert werden können.

Das bieten wir Ihnen:

Fundierte Einarbeitung
Betrieblich unterstützte Altersversorgung in Höhe von 4,8%
Unbefristeter Arbeitsplatz in einem motivierten Arbeitsumfeld
Teilnahme an Corporate Benefits Programm, Interne Sportgruppen, Jobrad, u.v.m.
Gute Verkehrsanbindung direkt neben dem Nymphenburger Schlosspark
Attraktive Vergütung nach den tariflichen Richtlinien der AVR

Ihre Aufgaben:

Anleitung der Auszubildenden im Rahmen des IPAFuN-Projekts auf der NEO-IMC-Station. Sie arbeiten Montags bis Freitags, keine Wochenenden und Feiertage.
Sie nehmen im Rahmen des IPAFuN-Projekts an Teamreflexionen teil
Sie evaluieren die Anleitungen und ermitteln Lehrbedarfe für die Theorieeinheiten, die Sie ggf. mitgestalten
Enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
Förderung des interdisziplinären Austausches und der Integration der Ausbildungsstation in die Gesamtstation

Ihre Qualifikation:

Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Pädiatrie/Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger
Mehrjährige Berufserfahrung in der neonatologischen Pflege
Weiterbildung zur Praxisanleitung (DKG) erfolgreich absolviert
Freude an Wissensvermittlung
Begeisterung für interdisziplinäre Ausbildung
Gute Kommunikationsfähigkeit

Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden muss gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung der Neonatologie, Frau Stefanie Oberlander, unter der Telefonnummer 089/1795-161230.
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Personalsachbearbeiterin, Vivian Bauer, unter 089/1795-1992.
Wir nehmen eine klare Haltung für Gleichstellung und Diversität und gegen Diskriminierung ein. Insofern ist uns auch eine gendersensible Sprache in unseren Stellenanzeigen wichtig.
Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir männliche Bezeichnungen. Diese gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Fahrt- und Reisekosten erstatten, die durch Vorstellungsgespräche entstehen.

Online bewerben