Team und Management Assistant für das IT-Servicezentrum (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberTechnische Universität München (TUM)
Postleitzahl
OrtMünchen
BundeslandRegion München, Bayern; Regierungsbezirk Oberbayern; Bayern
Gepostet am14.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Team und Management Assistant für das IT-Servicezentrum (m/w/d)

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den führenden Universitäten Europas und belegt international Spitzenränge und arbeitet an der Umsetzung des Leitbildes der »Digitalen Universität«. Eine tragende Säule dabei ist das IT-Servicezentrum der TUM. Wollen Sie uns auf den Weg zur datengestützten Universität begleiten?
Dann suchen wir Sie als engagierten und teamfähigen Team und Management Assistant (m/w/d), zur Verstärkung unseres Teams im operativen Tagesgeschäft sowie bei konzeptionellen Aufgaben, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit.
Ihr Aufgabengebiet

Allgemeine Sekretariats- und Organisationsaufgaben
Controlling und Statistikwesen
Budgetverwaltung mittels SAP
Verwaltung von Abwesenheiten
Rechnungsprüfung und Verbuchung im SAP
Unterstützung bei Digitalisierungsprojekten
Begleitung und Dokumentation von Vergabeprozessen
Unterstützung im Recruiting Prozess
Verantwortung für die Koordination und Organisation interner Events

Ihr Anforderungsprofil:

Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bspw. als Bürokauffrau (m/w/d), oder vergleichbare Ausbildung/ Qualifikationen
Ausgeprägte Microsoft 365 Kenntnisse (Office Anwendungen)
Grundkenntnisse in SAP sind wünschenswert
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ausgeprägtes Planungs- und Organisationstalent
Sie begegnen Herausforderungen flexibel und arbeiten mit großer Sorgfalt
Teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch, Diskretion und Hands-on Mentalität

Unser Angebot:
Sie arbeiten in einer fachlich gemischten Abteilung im innovativen Umfeld einer internationalen Spitzenuniversität mit entsprechenden Freiräumen und kurzen Entscheidungswegen. Im Herzen von München gelegen, ist die TUM sehr gut mit dem ÖPNV zu erreichen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, unterstützen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima, sowie weitere Vorzüge wie Jobticket, Betriebsrente oder campuseigene Kita. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Kontakt:
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 26. Juli 2024 an die Technische Universität München, Zentrale Informationstechnik, Arcisstraße 21, 80333 München, bzw. per E-Mail an Bewerbung.itsz@tum.de . Eine verschlüsselte Übertragung ist nach Anfrage per S/MIME-Zertifikat möglich. Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden.
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.
Informieren Sie sich über uns: und