Sozialpädagog*in in der Kinder- und Jugendhilfe in Vollzeit (Erzieher/in)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberInitiative Jugendhilfe Bremerhaven e.V.
Postleitzahl
OrtBremerhaven
BundeslandFreie Hansestadt Bremen
Gepostet am16.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Initiative Jugendhilfe Bremerhaven e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe mit vielfältigen Aufgabenstellungen. Seit über 30 Jahren bieten wir auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe abgestimmte Betreuungskonzepte und sind heute einer der größten überkonfessionellen freien Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe in Bremerhaven.
in Teil- oder Vollzeit (26 bis 39 Wochenstunden)
Die Eingruppierung erfolgt in den TVöD - Sozial- und Erziehungsdienst, in die Entgeltgruppen S 11b / S 8b.
Unsere Notdienste sind vollstationäre Einrichtungen zur vorläufigen Unterbringung von 3- bis 17-jährigen Kindern und Jugendlichen in einer akuten Notsituation bzw. Wir bieten allen in Obhut genommenen Kindern und Jugendlichen einen Schutz- und Schonraum auf Zeit, in dem sie zur Ruhe kommen können. Sie arbeiten gerne in einem Team von Fachkräften im Zwei-Schicht-System, das auch rotierend für die Betreuung an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung steht. Eine Hauswirtschaftskraft sorgt für die Verpflegung und rundet unser Team ab.
Sie stehen für eine altersgemäße und individuelle Betreuung, Erziehung und Lernmöglichkeiten.
Eine tarifliche Bezahlung analog des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöDSuE) und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, tariflichen Urlaub zuzüglich Zusatzurlaub aufgrund von Schicht- und Wochenendarbeit sowie tarifliche Zulagen.
Ein motiviertes Team, eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre sowie bedarfsgerechte Supervision und Fortbildungen.
Diese richten Sie bitte an die Initiative Jugendhilfe Bremerhaven e.V., Geschäftsführung Frau Petra Weßels, gerne per E-Mail (nur PDF-Dateien im Anhang) an info@jugendhilfe-bremerhaven.Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.
Initiative Jugendhilfe Bremerhaven e.V. , Geschäftsführung Frau Petra Weßels
724Z FULL_TIME