Sachbearbeitung (m/w/d) IT

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberStadt Ostfildern
Postleitzahl
OrtOstfildern
Bundesland
Gepostet am05.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Stadt Ostfildern (ca. 40.000 Einwohner) ist ein großer Arbeitgeber mit einem breiten beruflichen Aufgabenspektrum und sehr attraktiven Rahmenbedingungen für Leben und Arbeit.

Im Team des Sachgebiets IT bei den Zentralen Diensten ist ab sofort eine Stelle als

Sachbearbeitung (m/w/d) IT

zu besetzen.

Eingruppierung: bis EG 8 TVöD
Umfang: bis 100% (39 Arbeitswochenstunden)
Bewerbungsfrist: 04.08.2024


  • zentrale Stelle für die Beschaffung, Kontierung und Verrechnung von IT Bestellungen
  • Beratung der Fachbereiche in Bezug auf IT Hard- und Software
  • Koordination von Vertragsabschlüssen und Verwaltung für Mobilfunk und Festnetzverträgen
  • Erstellung der jährlichen Mittelanmeldungen in Zusammenarbeit mit der IT-Leitung
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Verrechnungsprozesse
  • Einrichtung und Support von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets
  • Lizenzmanagement für Microsoft und Adobe Lizenzen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von IT-Projekten

  • idealerweise abgeschlossene Ausbildung als Informatikkaufmann/-frau (m/w/d), IT-Systemkaufmann/-frau (m/w/d), Verwaltungsfachangestellte:r (m/w/d) oder vergleichbarer Qualifikation mit (Interessens-)Schwerpunkt IT
  • Kenntnisse über mobile Betriebssysteme (Apple iOS, Android) sowie Microsoft Lizenzmodelle sind wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP
  • Affinität für Kostenplanungen und Optimierung
  • genaue und selbständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Kommunikations - und Teamfähigkeit

  • Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TVöD
  • unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Stunden in der Woche
  • 75 % Zuschuss zum Deutschlandticket und Radmobilitätsförderung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten bzw. -modelle
  • Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • zusätzlicher Sonderurlaub am Geburtstag