Sachbearbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Umwelt, Energie, Abfallwirtschaft

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberGemeinde Gräfelfing
Postleitzahl
OrtGräfelfing
Bundesland
Gepostet am05.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Gräfelfing (ca. 14.000 Einwohner), Landkreis München, sucht ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Umwelt, Energie, Abfallwirtschaft
mit bis zu 30 Std./Woche


  • Abwicklung des Parteiverkehrs im Sachgebiet (An- und Abmeldung von Müllgebühren und Mülltonnen, etc.)
  • Bearbeitung aller Vorgänge im Abfallwesen, insbesondere die Abrechnung der Abfallgebühren
  • Erstellung der jährlichen Abfallstatistik und des Abfallkalenders
  • Einholung von Angeboten
  • Mithilfe bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Zuarbeit für die Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Broschüren)
  • Gelegentliche Teilnahme an Abfallberatertreffen des Landkreises
  • Organisation von Aktionen im Bereich Abfallwirtschaft (Ramadama, etc.)
  • Entsorgung der Abfälle aus Haushaltungen und Gewerbebetrieben
  • Entsorgung von Sonderabfällen
  • Verwertung von Abfällen
  • Abfallberatung
  • Unterstützung bei Sitzungen der gemeindlichen Gremien

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (VfA-K) oder einen erfolgreich abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang I
  • Alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung im öffentlichen Dienst
  • Grundkenntnisse im Bereich Abfallwirtschaft sind wünschenswert
  • Serviceorientiertes Verhalten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eine offene und empathische Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusste, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Gründliche Kenntnisse gängiger IT-Anwendungen (B. Microsoft Office) sowie die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem motivierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD bis EG 6 TVöD
  • Arbeitsmarktzulage (bis ca. 500 €)
  • Großraumzulage München (bis ca. 200 €)
  • Leistungszulagen Leistungsprämien nach § 18 TVöD
  • Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld)
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Einarbeitung durch ein etabliertes Team und sehr gute Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz mit hochwertiger IT-Ausstattung
  • Freiraum für Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • gleitende Arbeitszeit mit großzügigen individuellen Zeitmodellen
  • Gesundheitsförderungsmaßnahmen wie Massagen am Arbeitsplatz und Yoga-Kurse
  • sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann
  • optimale Verkehrsanbindungen