Referent (m/w/d) für das Regulierungsmanagement

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberStädtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG
Postleitzahl
OrtMagdeburg
BundeslandSachsen-Anhalt
Gepostet am05.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Deutsch

Stellenangebote

Wir, die SWM Magdeburg , sind seit 1993 eine feste Größe in der Region. Wir machen die Lichter an, lassen Elektroautos fahren, bringen Wärme in die Stadt, liefern Wasser und entsorgen Abwasser. Wir sind immer zuverlässig - gerade, wenn es darum geht, Dir eine langfristige Perspektive zu bieten. Oder das Privatleben mit dem Job zu vereinen. Wir sind eben auf dem Boden geblieben. Wir sind ein systemrelevanter, stabiler Arbeitgeber. Verbessere die Lebensqualität von Menschen, die direkt vor Deiner Haustür leben und letztlich Deine eigene.
Dein Job ist hier bei uns. Mit Dir. Für Hier.

Referent (m/w/d) für unser Regulierungsmanagement

Bereich:
Regulierungsmanagement, für mehr Infos hier entlang

zur unbefristeten Einstellung
Vollzeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort: Magdeburg
Standort: Firmenzentrale Blauer Bock

Was uns ausmacht... unsere Benefits

Krisensichere Arbeitsplätze
Arbeiten für und in der Region
Energiewende aktiv mitgestalten
Einarbeitung, Stammtisch, gelebte Willkommenskultur
Interner Weiterbildungskatalog sowie externe Weiterbildungsangebote
Betriebliches Gesundheitsmanagement , Sportgruppen und -events, Gesundheitsseminare

Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit : zertifiziert seit 2012

Jährliche Teamevents und Sommerfest
Betriebsrestaurant im Herzen der Stadt
Tarif und Sozialleistungen

Worum es geht...

Fachthemenbezogene Beobachtung des Regulierungsumfeldes, Weitergabe relevanter Informationen sowie Identifizierung von Handlungserfordernissen bzw. Optimierungspotenzialen
Zeitliche und inhaltliche Koordination der unternehmensrelevanten Antrags-, Berichts- und Veröffentlichungspflichten für den regulierten Strom- und Gasnetzbetrieb
Aufbereitung technischer, kaufmännischer und energiewirtschaftlicher Daten, deren Plausibilisierung und Übermittlung sowie die Vorgangsdokumentation
Erstellen von Simulationen und Prognoserechnungen, insbesondere in Hinblick auf die Kosten- und Erlösverläufe im Rahmen der Anreizregulierung
Interne:r Ansprechpartner:in für die mitwirkenden Fachbereiche und Leitungsebenen
Mitarbeit in internen Projektgruppen, Übernahme von Sonderaufgaben sowie die Stellvertretung der Stabsstellenleitung
Unternehmensvertretung in externen Arbeitsgruppen, bspw. bei Fachverbänden oder Begleitgremien

Was wir uns wünschen...

Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Energiewirtschaft, Wirtschaftsrecht) oder eine vergleichbare Qualifikation (Controller, Betriebswirt, Energiefachwirt, Wirtschaftsjurist (m/w/d))
Berufserfahrung in regulierten Märkten oder im Controlling / Rechnungswesen sind wünschenswert
Wissbegierde und schnelle Auffassungsgabe gegenüber energiewirtschaftlichen Themen bilden einen guten Einstieg
Ausgeprägte Zahlenaffinität, ein hohes Maß an Genauigkeit sowie eine strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise
Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen internen und externen Gesprächs- und Geschäftspartnern sowie Behörden
Fundierte Excel-Kenntnisse für die Aufbereitung und Analyse von Daten, sichere und aussagekräftige Präsentationserstellung
Schriftliches Ausdrucksvermögen zur Formulierung von Berichten und Stellungnahmen

Wenn es passt...

...freuen wir uns über eine Bewerbung bis zum 28.07.2024 ! Der Umwelt zuliebe bitte ausschließlich über das Online Bewerbungsformular. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. Ansprechpartnerin in unserem Hause ist Frau Franziska Röseler, Personalreferentin Rekrutierung (Tel.: 0391 587-2175).
Tipps und Infos zum Bewerbungsverfahren gibt es hier .

Jetzt online bewerben