Ingenieur für Verkehrstechnik (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberHansestadt Lübeck
Postleitzahl23552
OrtLübeck
BundeslandSchleswig-Holstein
Gepostet am10.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Sie möchten die Verkehrswende in einer Großstadt mitgestalten? Sie haben Freude daran, neue Technologien in der Verkehrssteuerung einzusetzen und eigenverantwortlich zu arbeiten? Sie würden gern dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Die Hansestadt Lübeck ist von Wasser umgeben, die Ostsee nur wenige Kilometer entfernt. Sie bietet nicht nur eine mittelalterliche Altstadt mit unverwechselbarem Charme, sondern auch ein attraktives Umland. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Angebote in der Gesundheitsfürsorge, um die Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiter (m/w/d) bestmöglich zu unterstützen, sowie ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten. Für unseren Bereich Stadtgrün und Verkehr, Sachgebiet Bau Verkehrseinrichtungen, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als Ingenieur für Verkehrstechnik (m/w/d) Das Aufgabengebiet umfasst Sie sind für die Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung sowie für die Abnahme von Lichtsignalanlagen (Neubau, Umbau und Erneuerung bestehender Anlagen) zuständig Außerdem übernehmen Sie die fortlaufende Überprüfung und Optimierung der Lichtsignalanlagen bzw. Signalprogramme und Koordinierungen (Grüne Welle) Sie sind an Planungen von Neu- bzw. Umbauten an bestehenden Lichtsignalanlagen beteiligt und prüfen diese Zusätzlich obliegt Ihnen die Planung, der Bau und die Überwachung der ÖPNV-Bevorrechtigung an Lichtsignalanlagen Sie unterstützen bei der Planung von Baumaßnahmen mit erforderlichen Anpassungen der Lichtsignalanlagen Zudem kümmern Sie sich um den Ausbau der Vernetzung der Lichtsignalanlagen sowie die Inbetriebnahme einer geplanten Verkehrsrechnersoftware Sie übernehmen die Pflege der LSA-Datenbank (Dokumentation und Durchführung von Updates) Auch die Bewertung von Verkehrsgutachten und Abgabe von Stellungnahmen zählen zu Ihren Aufgaben Sie sind für die Bearbeitung von Bürgeranfragen zuständig Zudem unterstützen Sie den Außendienst bei schwierigen Problemen an Lichtsignalanlagen Sie unterstützen die Sachgebietsleitung bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben an Lichtsignalanlagen Darüber hinaus übernehmen Sie die Vertretung der Sachgebietsleitung und des Elektromeisters Erwartet werden Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Verkehrsingenieurwesen, Verkehrstechnik, Infrastrukturmanagement, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikationen Außerdem verfügen Sie über gute Kenntnisse im Umgang mit verkehrstechnischen Planungswerkzeugen , wie beispielsweise LISA+ oder CROSSIG Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Netzwerktechnologie Sie besitzen den Führerschein Klasse B bzw. 3 Nicht zuletzt zeichnen Sie sich durch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten aus Geboten werden Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD VKA Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Beschäftigungsverhältnis Eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenarbeitsstunden Ein familienfreundlicher Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten Umfangreiche Remote-Arbeitsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung 30 Tage Jahresurlaub, Freistellungen am 24. und 31. Dezember Sonderzahlungen (leistungsorientierte Bezahlung nach TVÖD) Ein Zuschuss zum NAHSH Jobticket bzw. einen Mobilitätszuschuss Regelmäßige Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen Angebote im Rahmen des Betriebssports Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Frauenförderplans. Da die Hansestadt Lübeck eine Erhöhung des Frauenanteils anstrebt, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt. Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter*innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Online-Formular oder E-Mail. Die Anzeige hat die Kennziffer HRP0153.03087.JB.010724. Die Hansestadt Lübeck wird im Bewerbungshandling durch die Smart City Recruitment, einer Marke der FEL GmbH, unterstützt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier . Nehmen Sie bei weiteren Fragen gerne Kontakt zu unserem HR-Partner auf: Herr Harald Poppner | T 0431 64 77 5-50 | E-Mail luebeck@smart-city-recruitment.de. Sie kennen jemanden, für die/den die Aufgabe besser passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach weiter mit den Schaltflächen im roten Rahmen.

Sie sind für die Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung sowie für die Abnahme von Lichtsignalanlagen (Neubau, Umbau und Erneuerung bestehender Anlagen) zuständig; außerdem übernehmen Sie die fortlaufende Überprüfung und Optimierung;...