Fachkraft für Steuerwesen

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberRuhrverband
Postleitzahl45127
OrtEssen
BundeslandNordrhein-Westfalen
Gepostet am05.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Der Ruhrverband ist eines der großen Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland und sorgt seit über 100 Jahren für saubere Flüsse und Seen im Einzugsgebiet der Ruhr.
Bewerben Sie sich für unseren Zentralbereich Finanzen am Standort Essen als

Steuerfachwirt/in (m/w/d)

und werden Sie Teil unseres Teams! Wir sichern mit ca. 1.000 Beschäftigten die Trinkwasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas und erhalten die Lebensgrundlage Wasser für künftige Generationen. Um dieser großen Verantwortung gerecht zu werden, betreiben wir mehr als 800 technische Anlagen – darunter Talsperren, Kläranlagen und Kanalnetze – und erarbeiten effiziente Lösungen zum nachhaltigen Ressourcenmanagement.

Ihre Aufgaben:

- Bearbeitung der Steueranmeldungen und -erklärungen des Ruhrverbands und der
Tochtergesellschaften, Abstimmung mit Finanzbehörden und Prüfung von
Steuerbescheiden
- Buchführung und Abschlusserstellung für Betriebe gewerblicher Art
- Mitarbeit bei der Umsetzung des Tax Compliance Management Systems
- Unterstützung der Arbeiten bei § 2b UStG Themen und Begleitung entsprechender SAP-
Prozessoptimierungen
- Steuerrechtliche Bewertung von Sachverhalten und Vertragsprüfungen
- Begleitung von Betriebsprüfungen
- Mitarbeit bei Sonderthemen und der Digitalisierung
- Verfolgung der aktuellen Steuergesetzgebung und -rechtsprechung, insbesondere
bezogen auf Körperschaften des öffentlichen Rechts

Sie bieten uns:

- Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie einschlägige Fortbildung
zum/zur Steuerfachwirt/in oder eine vergleichbare Fortbildung zum/zur gepr. (z.B. IHK)
Bilanzbuchhalter/in, Betriebswirt/in
- Mehrjährige einschlägige Tätigkeit im Steuerbereich
- Gute Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht und idealerweise Erfahrungen aus dem
Bereich der öffentlichen Verwaltung
- Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Handeln
- Sicherer Umgang mit SAP, MS-Office-Produkten und Steuererklärungssoftware

Ein Umfeld, das begeistert!

- Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber
- Betriebliche Altersversorgung
- Tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW inklusive Prämiensystem
- 39-Stunden-Woche, 32 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitkonten
- Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Gesundheitsmanagement (Zuschuss für Fitnessstudios, Workshops)
- Betriebliche Kindertagespflege für unter 3-Jährige in Essen
- Betriebsrestaurant in unserer Hauptverwaltung in Essen

Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung.
Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Sind Sie interessiert ?

Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal unter www.ruhrverband.de bis zum 03.07.2024.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an unsere Personalabteilung telefonisch unter 0201/178-1391/-1394. Für inhaltliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Witulski als Vertreter der Fachabteilung telefonisch unter 0201/178-1200 zur Verfügung.

Jetzt Bewerben