Facharzt (m*w) – Pathologie

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberKreiskliniken Reutlingen gGmbH
Postleitzahl72764
OrtReutlingen
BundeslandBaden-Württemberg
Gepostet am05.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Mit rund 2.500 Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften sind wir, die Kreiskliniken Reutlingen gGmbH, der größte kommunale Arbeitgeber der Region und versorgen etwa 38.000 stationäre und 82.000 ambulante Patienten pro Jahr. Neben der Albklinik in Münsingen ist unser Klinikum am Steinenberg in Reutlingen zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen sowie der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg. Unser Anspruch ist klar: Absolut erstklassig für unsere Patienten zu sorgen, mit einem Höchstmaß an Pflege und medizinischer Behandlungsqualität.

Und hier kommen Sie ins Spiel!

Verstärken Sie unser Team des Instituts für Pathologie im Klinikum am Steinenberg in Reutlingen ab sofort als

Facharzt (m*w) – Pathologie

in Voll- oder Teilzeit



  • Sie übernehmen die selbstständige Diagnostik des gesamten Eingangsspektrums des Instituts für Pathologie (Histologie, Zytologie, Immunhistochemie und Molekularpathologie)
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit unseren Fachabteilungen und Partnern zusammen
  • Sie vertreten das Fachgebiet in interdisziplinären Konferenzen
  • Sie unterstützen das ärztliche und nichtärztliche Personal und übernehmen deren Ausbildung
  • Sie arbeiten im Qualitätsmanagements des Instituts mit


  • Sie haben die Facharztausbildung Pathologie erfolgreich abgeschlossen und können eine mehrjährige Berufserfahrung vorweisen
  • Sie sind eine engagierte und kooperative Persönlichkeit mit motivierender Integrationskraft und Führungskompetenz
  • Als absoluter Teamplayer kooperieren Sie gerne mit unseren Kliniken und Instituten der Kreiskliniken Reutlingen gGmbH
  • Sie sind interessiert an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Instituts


Wir wissen Ihren Einsatz sehr zu schätzen und bieten Ihnen deshalb eine leistungsgerechte Gesamtvergütung bestehend aus Grundvergütung nach TV-Ärzte/VKA zwischen 83.756,00 und 107.564,00 Euro. Hinzu kommen alle Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge (Klinikrente) sowie Vergünstigungen bei zahlreichen Versicherungen.

Darüber hinaus geben wir Ihnen alle Möglichkeiten an die Hand, Ihre Karriereplanung individuell zu gestalten. Ihren Horizont können Sie im Rahmen vielschichtiger Fortbildungen erweitern, sowohl an unserer Akademie als auch bei externen Partnern.

Natürlich denken wir auch an Ihre Liebsten, deshalb können Sie mit umfassenden Angeboten für Ihren Nach­wuchs rechnen, zum Beispiel mit einer standortnahen Kleinkindbetreuung. Unser betriebliches Gesundheits­management hält diverse Kurse rund um körperliche Stärkung und Entspannung für Sie bereit – dazu gehören auch Kooperationen mit ausgesuchten Fitnessstudios. Oder Sie nutzen einfach das breit gefächerte Freizeit- und Kulturangebot der Region – der Landkreis Reutlingen ist mit dem von der UNESCO ausgezeichneten Biosphären­gebiet Schwäbische Alb eine landschaftlich sehr reizvolle Region mit hohem Freizeitwert.