Doktorand*in (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberUniversitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Postleitzahl
OrtBodenheim
BundeslandRheinland-Pfalz
Gepostet am14.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht zum 01.09.2024 in Teilzeit (19,25Std./Woche) und befristet bis 31.08.2027: Doktorandin (m/w/d) Wir bieten Ihnen: Einstellung mit dem Ziel einer Promotion Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung Ihre Aufgaben: Patientenrekrutierung von Menschen mit Prädiabetes Durchführung standardisierter Diagnostik zur Bewertung des Glukosestoffwechsels und des autonomen Nervensystems Durchführung der Interventionsformen Mitarbeit an Publikationen und Berichterstellung Unterstützung bei Folgeanträgen und Drittmittelanträgen Ihr Profil: Abgeschlossenes Masterstudium of Science/Arts in Psychologie, gesundheitswissenschaftlichen oder sportwissenschaftlichen Fächern Interesse und Kenntnisse in Psychoneuroendokrinologie, Psychophysiologie, Stressforschung, Medizinische Psychologie, Stressassoziierte Erkrankungen sowie Regulation des autonomen Nervensystems Publikationserfahrung in Fachzeitschriften wünschenswert Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Dr. B. Herhaus , Tel.: 06131 39-22750. Referenzcode: 50231694 www.unimedizin-mainz.de Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung