Abteilungsleiter (m/w/d) Gesundheitsmanagement

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberFlughafen Köln/Bonn GmbH
Postleitzahl51147
OrtKöln
BundeslandNordrhein-Westfalen
Gepostet am05.07.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz?-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Unser Flughafen ist ein Treffpunkt für Menschen aus aller Welt. Wir sind das logistische Herz NRWs und verbinden das Rheinland mit mehr als 120 spannenden Reisezielen in Europa und darüber hinaus. Im #TeamCGN zählen Wertschätzung, Verantwortung, Nachhaltigkeit, Innovationsfreude und Teamgeist. Gemeinsam entwickeln wir die Mobilität von morgen.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld als Leiter (m/w/d) der Abteilung Gesundheitsmanagement im Fachbereich Personalmanagement innerhalb des Zentralbereichs Personal.



  • Als Führungskraft sind Sie für die Weiterentwicklung des Gesundheitsmanagements und des Betrieblichen Eingliederungsmanagements sowie für die Reduzierung von Fehlzeiten verantwortlich
  • Die Entwicklung einer langfristigen Vision für das Betriebliche Gesundheitsmanagement, die die Unternehmenskultur und die Bedürfnisse der Mitarbeiter widerspiegelt, sehen Sie als Herausforderung
  • Sie übernehmen die Rolle des Inklusionsbeauftragten (m/w/d) im Unternehmen
  • Mit Ihren Mitarbeitern sind Sie für die Umsetzung und Koordination des BEM-Verfahrens verantwortlich
  • Die Leitung und Steuerung von (Teil-)Projekten im Bereich der betrieblichen Gesundheit von der Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich
  • Die Unterstützung des Aufbaus der eigenen Betriebsarztpraxis sehen Sie als Herausforderung


  • Sie bringen ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Gesundheits- oder Personalmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit
  • Mehrjährige Berufserfahrung im strategischen Aufbau und in der Konzeption des Betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagements
  • Kreativität, Mut, über den Tellerrand zu schauen, und Spaß an Menschen
  • Fähigkeit, Prozesse effizient zu gestalten, zu optimieren sowie Veränderungsprozesse nachhaltig anzustoßen, zu kommunizieren und erfolgreich zu gestalten
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und vernetztem Denken und Handeln sowie Kooperations- und Kommunikationskompetenz, Motivationsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit
  • Gesetzliche / rechtliche / tarifliche Regelungen sowie Richtlinien, Verordnungen etc. sind für Sie mehr als nur Buchstaben und Zahlen


  • Einmalige Chance, das Gesundheitsmanagement des Flughafens Köln/Bonn auf das nächste Level zu bringen
  • Offene, wertschätzende Kultur. Flache Hierarchie. Tolle Firmenevents
  • Tarifliche Sicherheit: TVöD mit 39 Wochenstunden inkl. minutengenauer Zeiterfassung, Gleitzeit, Tagesdienst, Mobile Office und 30 Tage Urlaub
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-F VKA) sowie eine nahezu vollständig arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • Freie Wahl: 50 % Zuschuss zum Deutschland-Ticket oder VRS-Jobticket inkl. Übergangsbereiche
  • Vergünstigungen bei Reiseveranstaltern, Partnertankstelle, Corporate Benefits und viele weitere Vorteile
  • „Job&Fit“-zertifizierte Kantine, Bike-Leasing, umfangreiche Fitnessangebote über Wellpass
  • Kostenloser Parkplatz am Flughafen zu den Arbeitszeiten